Skip to main content

Keine Champions League mehr im ZDF?

Seit 2012 wurden ausgewählte Spiele der Champions League durch das ZDF im Free-TV übertragen, dies könnte sich nun ab 2018 ändern. Bei den aktuellen Verhandlungen über die Champions League Rechte sieht es wohl so aus als würden der Pay-TV Sender Sky und der Streaming Dienst DAZN das Rennen machen.

Mehrere Medien wie die „Bild“ und der „Kicker“ berichten davon, dass das ZDF aus den aktuellen Verhandlungen ausgestiegen ist. Laut einem Bericht von „digitalfernsehen“ wird dies jedoch vom ZDF noch dementiert.

champions league rechte - TV Kamera auf Fussballfeld

Bild: pixabay – Taken

Champions League Rechte – Halbfinale und Finale im Free-TV

Laut dem Rundfunkstaatsvertrag müssen in Deutschland Spiele mit „erheblicher gesellschaftlicher Bedeutung“ im Free-TV übertragen werden. Zu diesen Spielen gehört eben auch das Champions League Halbfinale sowie das Finale. Diese Auflagen kann Sky mit dem kostenfreien Sender „Sky Sport News HD“ jedoch problemlos erfüllen.

Sky hat bereits in der Vergangenheit den Sender für kostenlose Live-Übertragungen genutzt. Zuletzt wurde das Spiel HSV gegen Dortmund am 04. April 2017 auf diesem Sender im Free-TV übertragen.

Bei Sky wurden bereits in den vergangenen Spielzeiten alle Spiele im Pay-TV übertragen. Das heißt für Sky Kunden wird sich in der neuen Saison nichts ändern, alle anderen könnten aber, bis auf Halbfinale und Finale, leer ausgehen.

Champions Leage Rechte – die Zahlen

Mit dem Verkauf der Übertragungsrechte für die Saisons 2018/2019 und 2020/2021 könnten laut UEFA rund 600 Millionen Euro eingenommen werden. Das ZDF hatte für die künftigen Spielzeiten 70 Millionen Euro pro Jahr für die Free-TV Vermarktung geboten. Im Vergleich zur aktuellen Situation waren dies bereits 16 Millionen Euro mehr. Diese Zahlen nennt zumindest die „Bild“ auch wenn das ZDF diese dementiert.

DAZN? Was ist das?

Bei DAZN handelt es sich um einen Streaming-Anbieter. DAZN gibt es als App fürs Smartphone, Tablet aber auch für die meisten Smart-TVs. Für ein monatliches Abo von 9,99 Euro kannst du hier diverse Sportarten wie Football, Rugby, Basketball, Handball, Darts, Motorsport und eben Fußball schauen. Aktuell werden bereits Spiele der Premier League, Primera Division und Seria A gezeigt. Nun kommt also noch die Champions League hinzu.

Bewertung der Leser
[Bewertungen: 0 durchschnitt: 0]
Keine Champions League mehr im ZDF? wurde zuletzt geändert am: Juli 29th, 2017 von Timo


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *