Samsung hat den größten – QLED Q9F in 88 Zoll kommt nach Deutschland

Samsung-QE88Q9F-Vorstellung

Samsungs bester Fernseher dieses Jahr ist in der Samsung Q9F Serie zu finden. Bisher gab es in dieser Serie nur einen Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 65 Zoll. Doch der QE65Q9F bekommt diesen Monat Unterstützung. Samsung bringt im August den QE88Q9F nach Deutschland und damit einen QLED Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von stolzen 88 Zoll bzw. 223 cm.

Größter Premium TV am Markt – stolzer Preis

Damit hat Samsung dann auch wieder den größten aktuellen Fernseher im Sortiment. Bei den anderen Herstellern ist in der Regel bei 75 Zoll oder 85 Zoll Schluss. Samsung setzt hier also noch einmal ein Stück drauf.

Allerdings wird Samsung sich diesen Fernseher auch sehr gut bezahlen lassen. Zwar gibt es noch keine offiziellen Preise für Deutschland, aber in der Vergangenheit konnte man den kommenden Preis ganz gut von den US Preisen ableiten. Schauen wir also einmal nach Amerika und hier soll der TV einen Listenpreis von 24.999 Dollar besitzen, wird von einigen Händlern aber schon für 19.999 Dollar angeboten. Somit dürfte dann auch bei uns in Deutschland ein Preis von 19.999 Euro – 24.999 Euro fällig werden.

Samsung QE88Q9F in Bildern

Bildquelle: Samsung Newsroom / flickr

Günstigere Alternative

Wenn du auf der Suche nach einem wirklich großen Fernseher in dieser Dimension bist, aber die ~20.000 Euro kanpp über deinem Budget liegen, dann schau dir einmal den Samsung UE82MU7009 an. Mit einer Bildschirmdiagonale von 82 Zoll bzw. 207 cm ist der Fernseher „nur“ 15cm kleiner, ist aber mit einem Preis von knapp über 5000 Euro auch eine ganze Ecke günstiger.

Bewertung der Leser
[Total: 0 durchschnitt: 0]
Über Timo 42 Artikel
Hallo ich bin Timo, ich lebe mit meiner Frau und zwei Kindern im schönen Schleswig-Holstein. Seit über 10 Jahren bin ich als Selbstständiger in den Bereichen IT-Service, Promotion und Onlinemarketing unterwegs. Hier schreibe ich über meine Erfahrungen und Erlebnisse aus der Unterhaltungselektronik.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*