Skip to main content

Stiftung Warentest: LG und Samsung dominieren die Bestenliste

Die Stiftung Warentest hat in ihrem umfangreichen Test bereits 376 Fernseher unter die Lupe genommen und die Geräte auf Herz und Nieren getestet. Die Datenbank mit den Testberichten wurde im Juli um 24 Modelle aus dem Jahr 2017 erweitert und die Bestenliste wird von LG und Samsung dominiert.

2017er Lineup – 6x LG und 6x Samsung in den Top 12

Wenn man sich nur einmal die Modelle und Testergebnisse aus 2017 anschaut, dann bestimmen LG und Samsung klar die Bestenliste. In den Tests von 2017 haben es insgesamt sechs LG Fernseher in die Top 12 geschafft, die anderen sechs Plätze belegt der Marktführer, also die Samsung Fernseher. (Stand 10.08.2017)

Die besten drei Fernseher aus dem Juli Test, haben es auch gleich an die Spitze der gesamten Bestenliste geschafft. Alle drei Fernseher bekamen die Endnote GUT mit einer 1,7.

Die 3 besten Fernseher 2017

LG 55SJ8109

SJ-8109-vorneQualitätsurteil GUT (1,7)
55SJ8109 – Datenblatt

LG OLED55B7D

OLED-B7D-vorneQualitätsurteil GUT (1,7)
OLED55B7D – Datenblatt

Samsung QE55Q7F

samsung-Q7F-vorneQualitätsurteil GUT (1,7)
QE55Q7F Datenblatt

Um den ersten Fernseher zu finden, der nicht von den beiden Herstellern stammt muss man schon ein wenig in der Liste nach unten scrollen. Erst auf Position 26, der verfügbaren Modelle im Test, kommt der Philips OLED 55POS901F. Dieser Test wurde am 06.06.2017 veröffentlicht und der Fernseher bekam die Note GUT (2,0). Wenn man die Liste der Fernseher und Testberichte aus 2017 als Maßstab nimmt, kommt der Philips OLED immerhin schon auf Position 13. Ebenfalls ein GUT und mit 2,0 bewertet wurde auch der Sony OLED KD-55A1. Den kompletten Test kannst du dir hier bei Stiftung Warentest online angucken.

Meine Kritik an der Liste

Auch wenn ich die Liste in Punkten gut finde, verstehe ich manche Bewertungen nicht ganz. Laut den Stiftung Warentest Testmethoden macht die Bildqualität 40% der Gesamtnote aus, soweit klar. Wenn aber Dinge wie UHD inkl. HDR eine Rolle spielen, Betrachtungswinkel sowie Bild bei schnellen Bewegungen, dann ist mir nicht klar, wie der 55SJ8109 und der QE55Q7F die gleiche Punktzahl in der Bildqualität bekommen können wie der OLED Fernseher 55B7D. Hier würde ich mir ein paar mehr Details wünschen, denn das kann irgendwie nicht hinkommen, bzw. ich kann dies nicht nachvollziehen.

Was ist zum Beispiel mit der Unterstützung von Dolby Vision? Ein nicht unwichtiger Unterschied. Der Blickwinkel unterscheidet sich gerade beim OLED55B7D und dem QE55Q7F enorm. Und der Sony 55XE9305 bekommt nur ein GUT (2,5) bei der Bildbewertung im Vergleich zum GUT (1,9) beim Samsung Q7F, obwohl der Sony HDR Dolby Vision kann, ein besseren Kontrast sowie Local Dimming bietet und eine höhere HDR und SDR Helligkeit leistet. Ja, der Farbraum beim Samsung ist größer, aber der Bildeindruck vom Sony XE9305 ist meiner Meinung nach doch ein ganz anderer.

Um das gerade angesprochene zu untermauern verweise ich mal auf Messergebnisse von Rtings.com

Wie siehst du das?

Wie ist deine Meinung zu der Liste? Nutzt du Testberichte, wie die aus der Stiftung Warentest um dich vor einem Kauf zu informieren? Bei mir spielen die meisten Testberichte von Zeitschriften kaum noch eine Rolle, da ich die Bewertungen immer öfter nicht nachvollziehen kann. Die Stiftung Warentest genießt bei mir aber immer ein gewisses Vertrauen und wenn ich das Logo mit einem guten Ergebnis auf einem Produkt sehe, habe ich immer ein besseres Gefühl beim Kauf 🙂 War auch beim Kindersitz für das Auto neulich wieder so… Wie ist das bei dir?

Bewertung der Leser
[Total: 14 durchschnitt: 3.2]
Stiftung Warentest: LG und Samsung dominieren die Bestenliste wurde zuletzt geändert am: August 10th, 2017 von Timo

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *