55 Zoll Fernseher – Jetzt den für DICH besten TV finden

Fernseher 55 Zoll Empfehlung

Die Fernseher im Wohnzimmer sind in den letzten Jahren immer größer geworden und mittlerweile haben sich 55 Zoll Fernseher schon fast als Standard-Größe etabliert. Wurden vor ein paar Jahren noch überwiegend 40 Zoll und 43 Zoll Fernseher verkauft, ist der 55 Zoll TV (138 cm) mittlerweile das Maß der Dinge.

Wenn auch du auf der Suche nach einem 55 Zoll Fernseher bist, dann habe ich auf dieser Seite alles Wichtige zusammengetragen was du wissen musst. Ein paar Empfehlungen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Die Fernseher habe ich in drei Kategorien unterteilt, damit auch für jeden ein passender TV dabei ist. In die Empfehlungen lasse ich wieder meine Erfahrung aus dem Verkauf mit einfließen und empfehle hier die Modelle, mit denen ich die besten Erfahrungen gemacht habe und mit denen die Kunden am zufriedensten waren.

Unter den Empfehlungen findest du auch noch ein bisschen was Allgemeines zu den Fernsehern mit einer Bildschirmdiagonale von 55 Zoll. Wie weit solltest du weg sitzen, muss es hier schon UHD 4K sein? Reicht noch Full HD? Diese und mehr Fragen habe ich in einer FAQ Liste gesammelt und versuche das wichtigste zu beantworten.

Fernseher 55 Zoll Empfehlung

Günstige 55 Zoll Fernseher

Hier möchte ich dir günstige 55 Zoll Fernseher vorstellen, welche aber dennoch eine Empfehlung wert sind. Besser geht immer, aber es gibt auch für jedes Budget einen Fernseher der die Bedürfnisse erfüllen kann. Wenn du also nicht 1500 € oder mehr für einen hochwertigen 55 Zoll Fernseher ausgeben kannst oder möchtest, dann schau dir diese Modelle einmal genauer an.

Günstige 55 Zoll TVs - meine Top 3

#1 - Samsung UE55J6289

Der Samsung 55 Zoll Fernseher mit der Bezeichnung UE55J6289 ist ein Modell aus J-Serie vom Jahr 2015. Das hier vorgestellte Modell J6289 wurde jedoch erst ein Jahr später auf den Markt gebracht und ist seit Juli 2016 verfügbar. Scheinbar hat Samsung den Wert der "alten" 6er Serie erkannt und bietet das Modell weiterhin an.

Was jetzt erstmal nach einem alten Modell klingt hat für dich aber enorme Vorteile. Zum einen ist der Preis einfach mittlerweile recht weit runtergegangen. Als der Samsung Fernseher auf den Markt gekommen ist, lag der Preis bei ca. 999 Euro. Von diesem Preis ist der Fernseher mittlerweile recht weit entfernt und du bekommst ihn aktuell schon für ca. 600 Euro.

Das Besondere an diesem Modell: Der J6289 hat noch ein Display mit einer nativen 100 Hz Bildwiederholfrequenz. Das bedeutet, der Fernseher zeigt auch bei schnellen Bewegungen und Kameraschwenks ein klasse Bild. Samsung Fernseher aus der 6er-Serie von 2016 und 2017 haben nur noch 50 Hz Panels verbaut und sind bei der Bewegungsdarstellung oft schlechter. Für ein 100 Hz Panel müsstest du bei den aktuellen Modellen schon zum UE55MU7009 greifen. Dieser Samsung 55 Zoll TV ist dann zugegebener Maßen besser, liegt aber auch bei ca. 1500 Euro.

Vorteile

  • 100 Hz Panel
  • 4K Smart TV

Nachteile

  • Kein 3D
  • Keine USB Aufnahme
  • Kein DVB-T2 HD
Samsung UE55J6289

699,99 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juli 2017 1:30
DetailsZu Amazon*

Tipp: Wenn du ein wenig experimentierfreudig bist, dann kannst du bei diesem Modell die fehlende 3D Funktion sowie die USB Aufnahme freischalten. Wie das geht? Eine Anleitung findest du im HiFi-Forum: PVR Freischalten - 3D Freischalten. Beachtet aber auch unbedingt die Warnungen im Forum!

LG 55UH615V

688,90 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juli 2017 1:30
DetailsZu Amazon*

#2 - LG 55UH615V

Der LG 55 Zoll Fernseher mit der Bezeichnung LG55UH615V ist ein aktuelles Modell aus dem Jahr 2016. Seit dem April 2017 ist hier ein Nachfolgemodell mit der Bezeichnung LG 55UJ6309 verfügbar, was natürlich auch hier wieder dafür sorgt, dass das "alte" Modell im Preis nochmal ordentlichen nach unten gegangen ist. Den Fernseher macht dies aber natürlich nicht schlechter. Den LG55UH615V bekommst du aktuell für unter 650 €.

Der Fernseher ist damit nicht viel teurer als das gerade vorgestellte Samsung Modell, bietet aber schon die neue UHD 4K Auflösung und auch HDR 10 wird unterstützt

Mit UHD 4K zeigt der Fernseher 4x so viele Bildpunkte an, wie ein Full HD Fernseher. Das sorgt dafür, dass das Bild nochmal schärfer wird, mehr Details zu erkennen sind und du bei gleichem Sitzabstand einen größeren Fernseher nutzen kannst.

Eine weitere Besonderheit beim 55 Zoll LG Fernseher sind die nach vorne gerichteten Lautsprecher. Diese sitzen in einem kleinen Spalt unter dem Displayrahmen und klingen für diese Preisklasse wirklich gut. Mit 2x 10 Watt solltest du noch keine Wunder erwarten, aber der Klang ist nicht so blechern und flach wie er in dieser Preisklasse sonst oft üblich ist.

Der LG 55 Zoll Fernseher glänzt auch bei dem Thema Smart TV. Als Betriebssystem kommt webOS 3.0 zum Einsatz und die Bedienung geht wirklich sehr schnell und intuitiv. Eine Maus und Tastatur kann über USB angeschlossen werden und eine App fürs Smartphone oder Tablet gibt es natürlich auch.

Eine Aufnahme-Funktion über USB (PVR) mit Timeshift sowie der Zugriff auf die Mediatheken über HbbTV runden die Ausstattung ab.

Du bekommst hier also einen 55 Zoll Fernseher der sich bei der Bildauflösung und den Funktionen auf einem sehr aktuellen Stand der Technik befindet.

Vorteile

  • UHD 4K Auflösung
  • Smart TV
  • Aufnahme Funktion
  • HDR 10
  • Vernünftige Lautsprecher

Nachteile

  • 50 Hz Panel
LG 55UH615V  Test - hier wurde der Fernseher getestet

Der LG 55UH615V wurde in der Zeitschrift AudioVideoFoto Bild in der Ausgabe 05/2017 getestet. In diesem Test bekam der Fernseher die Note gut (2,32) und wurde mit dem Siegel "Preis-Leistungs-Sieger" ausgezeichnet.

#3 - Sony KD-55XD7005

Der Sony 55 Zoll Fernseher mit der Bezeichnung Sony KD-55XD7005 stammt aus dem Lineup von 2016. Mit einem Preis von knapp unter 800 Euro war ich schon am Überlegen ob er noch als günstiger 55 Zoll Fernseher durchgeht, aber da es die Einstiegsserie von Sony in der Größe ist und das Bild wirklich gut ist muss er hier rein 🙂

Auch der Sony Fernseher besitzt, wie der LG von vorhin, schon ein Panel mit 4K Ultra HD Auflösung und arbeitet mit 50 Hz. Das IPS-Display ist gut ausgeleuchtet, sehr hell und somit auch in einem hellen Raum mit vielen Fenstern noch sehr gut zu nutzen.

Das Besondere an diesem 55 Zoll Fernseher von Sony ist das verwendete Betriebssystem für die Smart TV Funktionen. Denn die Sony XD7005 Serie ist die erste von Sony, bei der Android TV als Betriebssystem eingesetzt wird. Genauer gesagt kommt aktuell Android 6.0.1 (Marshmallow) zum Einsatz.

Android kennst du sicherlich in erster Linie als Betriebssystem für das Smartphone und Tablet. Seit einiger Zeit nutzen Sony und Philips dies auch im TV Bereich und somit kannst du hier auf eine sehr große Auswahl an Apps zugreifen und den Fernseher natürlich auch sehr gut mit einem vorhandenen Smartphone koppeln.

Preislich liegt der Sony 55 Zoll Fernseher knapp unter den Modellen aus der Mittelklasse die ich dir gleich vorstellen möchte. Dennoch ist der Fernseher in meinen Augen auch als günstige Variante noch eine Empfehlung, denn die Bildqualität ist für diese Preisklasse wirklich spitze.

 

Vorteile

  • Eines von den hellsten Panels in der Preisklasse
  • Android TV Betriebssystem
  • Schmaler Rahmen

Nachteile

  • 50 Hz Panel
Sony KD-55XD7005

769,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juli 2017 1:30
DetailsZu Media Markt*

Kleiner Nachschlag - Hisense H55MEC3050

Eigentlich waren das ja schon die Top 3, aber ich habe noch einen kleinen Nachschlag. Und zwar kannst du dir noch einmal diesen Fernseher von Hisense anschauen.

Bei Amazon ist der Hisense H55MEC3050 sehr beliebt und hat bereits über 320 Kundenrezensionen*. Preislich liegt der Fernseher bei knapp 550 Euro und ist somit ein echtes Schnäppchen für einen 55 Zoll Fernseher.

Ich habe dieses Modell nicht in meine Top 3 aufgenommen, da Hisense einer der wenigen Hersteller ist, die ich nicht jeden Tag live sehen kann und somit hier auch keine Erfahrungen und Kundenrückmeldungen habe.

Ich kann dir den Fernseher daher nicht aus Überzeugung empfehlen, wenn ich mir aber die Großteils positiven Stimmen bei Amazon angucke, kann der Fernseher so schlecht nicht sein. Daher wollte ich ihn dir hier nicht vorenthalten.

Am besten schaust du dir die Kundenrezensionen einmal selbst an. Vielleicht ist er ja was für dich. Wenn du Erfahrungen zu dem Modell hast, dann kannst du mir das natürlich auch gerne in den Kommentaren unten mitteilen.

Hisense H55MEC3050

539,99 € 599,99 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juli 2017 1:30
DetailsZu OTTO*

55 Zoll Fernseher aus der Mittelklasse

Nach den günstigen Modellen mit einer Bildschirmdiagonale von 138 cm kommen wir nun zu den etwas höherwertigen Modellen. Diese haben dann schon eine bessere Verarbeitung, meistens bessere Lautsprecher und auch die Bedienung, besonders im Bereich Smart TV, wird bei diesen 55 Zoll Fernsehern schon besser und macht einfach mehr Spaß.

55 Zoll Fernseher aus der Mittelklasse - meine Top 3

#1 - Philips 55PUS7101

Der Philips 55 Zoll Fernseher mit der Bezeichnung 55PUS7101 ist ein Modell dem Jahr 2016. Das IPS 4K UHD Display arbeitet mit einer Bildwiederholfrequenz von 100 Hz.

Die Besonderheit bei den Fernsehern von Philips ist natürlich das Ambilight. Bei dem Philips PUS7101 ist ein 3-seitiges-Ambilight verbaut. Die LED Leisten befinden sich jeweils links und rechts sowie oben am Rahmen. Bei Ambilight sind hinter dem Fernseher LEDs angebracht, welche sich in ihrer Farbe dem Bildinhalt anpassen.

Eine weitere Besonderheit ist das Betriebssystem mit Android TV. Dank des, besonders auf dem Smartphone und Tablet, weit verbreiteten Betriebssystem hast du eine sehr große Auswahl an Apps und Multimediafunktionen.

Der Fernseher ist in einem silbernen Metallrahmen eingefasst und macht optisch einen super Eindruck.

Auch die Lautsprecher können sich hören lassen. Mit 2x 15 Watt Leistung bringen diese kleinen Lautsprecher schon einen wirklich guten Klang ins Wohnzimmer.

Dinge wie USB Aufnahme, WLAN, Smart TV und der Zugriff auf die Mediatheken über HbbTV sind natürlich in dieser Klasse Standard. Eine Erwähnung ist hier auch die Fernbedienung wert. Denn auf der Rückseite befindet sich eine QWERTZ-Tastatur, wie man sie vom Computer kennt. Somit ist auch das Schreiben von längeren Texten, wie zum Beispiel E-Mails, am Fernseher möglich.

Vorteile

  • 100 Hz Panel
  • Android TV
  • Ambilight
  • Gute Lautsprecher
  • Tastatur auf Rückseite der Fernbedienung

Nachteile

  • Manchmal ein Tick träge beim Senderwechsel und Smart TV
Philips 55PUS7101

1.039,99 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juli 2017 1:30
DetailsZu OTTO*
Philips 55PUS7101 - Hier gab es einen 55 Zoll Fernseher  Test

Der Philips 55PUS7101 wurde in der Zeitschrift HiFi Test in dem Heft 4/2016 getestet. In diesem Test bekam der 55 Zoll Fernseher die Note 1,2.

Einen weiteren Test gab es in der Zeitschrift Heimkino. Hier bekam der Fernseher ebenfalls die Note 1,2 und das Prädikat "ausgezeichnet".

Der dritte Testbericht den ich finden konnte stammt aus der Zeitschrift video. Hier hat der Philips Fernseher im Test mit sehr gut (80%) abgeschnitten. Die 55 Zoll Fernseher Test wurde in dem Heft 7/2016 veröffentlicht.

Panasonic TX-58EXW734

1.285,00 € 1.299,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juli 2017 1:30
DetailsZu Media Markt*

#2 - Panasonic TX-58EXW734

Der Panasonic 55 Zoll Fernseher mit der Bezeichnung TX-58EXW734 ist wie am Namen zu erkennen eigentlich kein 55 Zoll Fernseher. Er ist ein klein wenig Größer und bietet eine Bildschirmdiagonale von 58 Zoll (146 cm). Damit ist er in der Diagonale knapp 7-8 cm größer als die anderen Fernseher in diesem Artikel.

Auch wenn der Fernseher nur 50 Hz Panel mit verbaut hat, schafft der Display eine wirklich gute Bilddarstellung. Natürlich ist hier die 4K Ultra HD Auflösung vorhanden und auch HDR 10 wird unterstützt.

Besonders machen den Panasonic aber eigentlich der verbaute Tuner und die dazugehörige Software. So besitzt der Panasonic TX-58EXW734 einen Twin-Tuner sowie zwei CI+ Steckplätze und ist damit in der Lage zwei Programme gleichzeitig ohne Einschränkungen zu verarbeiten. Damit ist es möglich ein Programm aufzunehmen und ein zweites zu gucken oder Bild in Bild zu nutzen.

Ein weiteres Highlight und ein echtes Alleinstellungsmerkmal ist die Unterstützung von DVB-IP als Server und als Client. Dank DVB-IP kann das TV-Signal vom Kabelanschluss oder Satellitenempfang direkt ins Netzwerk eingespeist werden.

Damit kann das Fernsehsignal, welches am Panasonic Fernseher anliegt, auch im Netzwerk geguckt werden. Dies geht über ein Smartphone, Tablet oder Mediaplayer. Aber auch ein zweiter Fernseher von Panasonic mit DVB-IP Client kann auf das Signal zugreifen.

Hast du nun zum Beispiel im Wohnzimmer diesen Fernseher und möchtest im Schlafzimmer auch einen Fernseher anschließen, hast dort aber keine Empfangsdose, dann kannst du direkt per WLAN auf den Fernseher im Wohnzimmer zugreifen und das Signal gucken. Dies ist auch eine super Alternative, wenn du einen Fernseher aufgrund fehlender Leitungen mit DVB-T betrieben hast.

Der Panasonic Fernseher ist ein solides Modell mit guter Bildqualität. In erster Linie hebt er sich aber durch die Funktionen von den anderen Fernsehern ab.

Vorteile

  • 4K Smart TV
  • DVB-IP Server und Client
  • Twin Tuner
  • 2x CI+ Steckplatz
  • USB-Aufnahme

Nachteile

  • 50 Hz Panel
Panasonic TX-58EXW734 - Hier gab es einen 55 Zoll Fernseher  Test

Der Panasonic Fernseher wurde in der Ausgabe 5/2017 von der Heimkino getestet und bekam hier die Note 1,2 (ausgezeichnet). Das Preis-/Leistungsverhältnis wurde mit sehr gut bewertet und zusätzlich wurde der Fernseher als "Klangtipp" eingestuft.

#3 - Samsung UE55MU9009

 

Mein letztes Modell aus der TOP 3 Liste ist der Samsung 55 Zoll Fernseher mit der Bezeichnung UE55MU9009.

Bei diesem Modell handelt es sich um einen neuen Fernseher aus 2017 und den einzigen Curved Fernseher unter meinen Empfehlungen in der 55 Zoll Größe.

Der Samsung Fernseher hat eine super Ausstattung und ist das Top Modell der normalen UHD Fernsehern von Samsung dieses Jahr. Danach kommen dann nur noch die QLED Fernseher.

Natürlich ist hier ein 100 Hz Panel mit Ultra HD 4K Auflösung verbaut. Das 10 Bit Display kann die Farben sehr genau abstufen und bietet ein sehr brillantes Bild.

Die Anschlüsse sind in der Samsung One Connect Mini box ausgelagert. Somit geht nur ein Stromkabel und das Datenkabel der Connect Box an den Fernseher. Der Twin-Tuner sowie sämtliche HDMI Anschlüsse befinden sich in dieser extra Box.

Das Design nennt Samsung 360° Design und steht im Grunde dafür, dass der Fernseher auch von Hinten schick anzusehen ist. Die Anschlüsse lassen sich komplett verstecken und durch ein integriertes Kabelmanagement werden die Kabel nicht sichtbar durch den Standfuß nach unten geführt.

Das neue Smart TV Betriebssystem Tizen 3.0 und der Smart Hub 2017 reagieren richtig schnell und flüssig. Die Bedienung macht Spaß und geht sehr schnell von der Hand.

Ich bin mir fast sicher, dass der Samsung UE55MU9009 einer der meistverkauften Fernseher in der oberen Mittelklasse dieses Jahr wird.

Vorteile

  • Curved Design
  • 100 Hz Panel
  • Smart TV
  • One Connect Mini Box
  • Twin Tuner

Nachteile

  • Curved Design

P.s.: Nein ich habe mich nicht verschrieben und das Thema Curved Design extra als Vorteil und Nachteil aufgenommen. Denn bei dem Thema Curved Fernseher kann man sich lange streiten 🙂 Der eine mag es, der andere kann es nicht leiden.

Tendenziell gehöre ich ehr in die letztere Kategorie, denn das Bild wird durch die Biegung leicht verzerrt und du bekommst keine graden Linien mehr. Dies fällt besonders bei Bildern mit einem Horizont auf.

Dafür bekommst du ein etwas räumlicheres Bild durch und hast ein wenig mehr das Gefühl mitten drin zu sein und auch optisch macht ein Curved Fernseher natürlich was her, wenn dieser frei im Raum steht. Wie gesagt, Curved hat Vor- und Nachteile 🙂

Samsung UE55MU9009

1.450,00 € 2.099,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juli 2017 1:30
DetailsZu Amazon*

Kleiner Nachschlag - Sony KD-55XE9005

Ja, auch hier fällt es mir schwer bei den Top 3 zu bleiben 🙂 Denn seit kurzem ist der neue Sony 55 Zoll Fernseher mit der Bezeichnung Sony KD-55XE9005 verfügbar.

Mir fehlt hier noch die Langzeit Erfahrung, aber die ersten Eindrücke sind wirklich super. Der Fernseher hat einen extrem schmalen Aluminium-Rahmen und wirkt sehr edel und hochwertig.

Das Bild sieht im Vergleich zum Vorgänger nochmal um einiges besser aus. Es ist noch detaillierter und heller. Wenn ich mit dem Fernseher ein wenig mehr Erfahrung gesammelt habe, dann kommt hier auch noch ein bisschen mehr an Input.

Ansehen solltest du dir dieses Modell aber auf jeden Fall auch einmal, wenn du auf der Suche nach einem 55 Zoll Fernseher bist. Vielleicht können die Amazon Kundenrezensionen ja schon ein wenig weiterhelfen?

Sony KD-55XE9005

1.499,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juli 2017 1:30
DetailsZu Amazon*
Sony 55XE9005 - 55 Zoll Fernseher  Test

Der Sony Fernseher wurde in der Ausgabe 5/2017 von der Heimkino getestet und bekam hier die Note 1,2 (ausgezeichnet). Das Preis-/Leistungsverhältnis wurde mit sehr gut bewertet und zusätzlich wurde der Fernseher als "Highlight" eingestuft.

Hochwertige 55 Zoll Fernseher

Nun kommen wir zu den wirklich guten und hochwertigen Fernsehern. Hier ist es gar nicht so einfach drei Modelle herauszupicken. Zwar habe ich auch hier drei Favoriten, aber es mag auch den ein oder anderen geben, der hier einen 55 Zoll Fernseher vermisst. Ich habe daher nach den Top 3 TVs noch ein paar Modelle erwähnt, welche ebenfalls wirklich seht gute Fernseher sind.

#1 - LG OLED55B6D

 

Ich mache ja kein Geheimnis daraus, dass ich ein riesen Fan der OLED Fernseher bin. Das Bild ist einfach Fantastisch und für meinen Einsatzzweck genau das Richtige.

Wenn du in der Regel abends guckst, Spielfilme, Sport und Filme über Netflix oder Blu-ray nutzt, dann gucke dir unbedingt diesen OLED an!

Kurz zur Technik: Bei einem OLED Fernseher kommt keine klassische LED Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz, welche über die ganze Fläche verteilt werden muss, sondern jeder Pixel ist eine eigene Leuchtquelle. Damit lassen sich extreme gute Kontraste darstellen. Denn Schwarz ist hier richtig Schwarz. Und durch dieses echte schwarz (kein grau oder dunkel blau wie bei LEDs) entstehen auch viel bessere Farben.

Dadurch das mit dem LG OLED55B7D gerade der Nachfolger vorgestellt wurde, ist dieses Modell mittlerweile auch im Preis gesunken. Du bekommst den 55B6D oft schon für um die 2000 Euro.

Solange er verfügbar ist empfehle ich auch bewusst den 55B6D und nicht den Nachfolger, denn es ist kaum was Neues dazu gekommen und der Preisunterschied von knapp 800 Euro spricht einfach für das "ältere" Modell. Die neuen OLEDs aus 2017 besitzen auch kein komplett neu entwickeltes Panel, sondern nur eine leichte Weiterentwicklung so dass hier der B6 klar meine erste Wahl ist. Der B7 ist 20% heller und das war es eigentlich auch schon.

Der LG OLED55B6 besitzt wie gesagt ein super Bild. Natürlich ist hier ein Panel mit 10 Bit Farbtiefe und UHD 4 K Auflösung verbaut.

Die Lautsprecher sind designed by Harman / Kardon und klingen wirklich klasse. Durch das Mikrofon in der Fernbedienung können die Lautsprecher auf deinen Raum eingemessen werden und entfalten dann ihr ganzes Potential.

Ap­ro­pos Fernbedienung: Mit der Magic Remote kannst du per Bewegung einen Mauszeiger steuern. Das Navigieren im Smart TV und im Webbrowser ist somit ein Kinderspiel und meiner Meinung nach besitzt das webOS 3.0 Betriebssystem die mit Abstand am leichtesten zu bedienende Smart TV Oberfläche.

Vorteile

  • OLED Panel
  • Selbstleuchtende Pixel
  • Harman / Kardon Sound
  • webOS 3.0
  • Fernbedienung mit Bewegungssteuerung
  • Geniales Bild

Nachteile

  • Nö nix
LG OLED55B6D

1.511,16 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juli 2017 1:30
DetailsZu Amazon*
LG OLED 55B7D

2.299,00 € 2.799,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juli 2017 1:30
DetailsZu Amazon*
LG OLED 55B6D - Hier gab es einen Fernseher Test

Der LG OLED 55B6D war im letzten Jahr wohl einer der Fernseher der am häufigsten in Testberichten und Vergleichstests aufgetaucht ist. Ich habe hier einmal drei Testberichte rausgesucht, in denen der LG OLED 55B6D vertreten war:

Den Anfang hat im Januar die Heimkino gemacht. Hier wurde der LG OLED in der Ausgabe 01/2017 getestet und mit 1,1 (überragend) bewertet. Der Fernseher wurde als Referenzklasse eingestuft und als Bildtipp empfohlen.

Ebenfalls sehr gut weg gekommen ist der Fernseher im Test der Satvision. In der Ausgabe 2/2017 bekam der Fernseher die note sehr gut (93,3%) und wurde als Testsieger ausgewählt.

Der dritte Testbericht den ich finden konnte stammt aus der Zeitschrift SFT. In diesem 55 Zoll Fernseher Test bekam der OLED die Note sehr gut (1,2). Der Test erschien in der Ausgabe 9/2016.

Sony KD55A1BAEP OLED

3.499,00 € 3.999,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juli 2017 1:30
DetailsZu idealo*

#2 - SONY KD55A1BAEP

Zweite Empfehlung im Premium Segment ist der neue Sony OLED SONY KD55A1BAEP. Für Platz eins reicht es nicht, denn der "alte" LG OLED 55B6D sowie der Nachfolger 55B7D sind einfach die bessere Wahl aus Preis-Leistungssicht.

Der Sony A1E OLED TV macht aber sehr viel richtig. Der Fernseher bringt ein fantastisches Bild ins Wohnzimmer und fällt mit seinem besonderen Design auf.

Der Clou ist sicherlich das Soundsystem. Bei dem Sony A1 OLED wird das Display selbst in Schwingungen versetzt und somit als Lautsprecher genutzt. Der Klang kommt somit direkt von dort wo man hin guckt.

Der recht hohe Input-Lag von ca. 47 ms bei Full HD und 31 ms bei 4K trüben ein wenig den Spaß im Gaming bereich. Da das Modell aber noch recht neu ist, kann Sony hier vielleicht mit einem Softwareupdate nochmal ein wenig nachsteuern.

Vorteile

  • Sehr gutes Bild
  • Android 6.0.1 Betriebssystem
  • Einzigartiges Soundsystem
  • Dolby Vision
  • OLED

Nachteile

  • relativ hoher Input-Lag
  • etwas geringere Helligkeit als der LG OLED C7D

#3 - Samsung QE 55Q7F GMT

So ganz ohne Samsung komme ich dann auch in dieser Top 3 Liste nicht weg. Den dritten Platz unter den Empfehlungen schnappt sich der Samsung QE55Q7FGMT.

Der Samsung QLED Fernseher kommt mit einem flachen Panel welches, wie in dieser Preisklasse zu erwarten mit 100 Hz und 10 Bit Farbtiefe arbeitet. Das Display ist sehr gut entspiegelt und es treten wenig Reflexionen auf. Auch wenn es der Name ein wenig anders vermuten lässt handelt es sich bei dem QLED um einen Fernseher mit LED Backlight.

Leider unterstützt Samsung im Gegensatz zu dem zuvor genannten LG OLED und Sony OLED kein Dolby Vision. Dafür punktet der Samsung Q7F mit einem sehr schnellen Betriebssystem und Smart TV. Generell können sich die Multimedia Eigenschaften des Fernsehers sehen lassen.

Der integrierte MediaPlayer spielt eigentlich alle Standard Formate ab und für den Smart Hub gibt es eine große Auswahl an Apps.

Der Q7F hat einen Input-Lag von nur ca. 23 ms und macht somit auch beim Spielen noch sehr viel Spaß.

SAMSUNG QE55Q7FGMT

1.739,00 € 1.749,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. Juli 2017 1:30
DetailsZu idealo*

Vorteile

  • Sehr gute Multimedia Eigenschaften
  • Schnelles Betriebssystem
  • Niedriger Input-Lag
  • Wenig Reflektionen

Nachteile

  • Geringe Blickwinkelstabilität
  • Klang nur Mittelmäßig

F.A.Q.

Häufig gestellte Fragen

Wenn du auch noch eine hast, lasse gerne ein Kommentar hier.

Wie viel cm sind 55 Zoll

1 Zoll sind 2,54 cm. Somit sollte eigentlich jeder 55 Zoll Fernseher eine Bildschirmdiagonale von 139,7 cm haben. In der Praxis sind die Panels aber nicht immer genau 55 Zoll groß, so dass es hier zu unterschiedlichen Angaben kommt. Die meisten Hersteller geben aber als Größe 138 cm oder 139 cm an.

Wie breit sind 55 Zoll Fernseher

Die meisten 55 Zoll Fernseher sind in etwa 123 cm Breit

Welcher Sitzabstand ist beim 55 Zoll Fernseher optimal?

Der richtige Sitzabstand ist eine Wissenschaft für sich. Ich habe auf der Startseite hier schon einmal was dazu geschrieben. Es hängt auch immer von der Signalqualität ab, welche du nutzt.

Ich persönlich würde bei HD immer die Bildschirmdiagonale x 2 rechnen. Also bei 139 cm wäre das dann ein Abstand von 2,78 Meter.

Bei SD Material solltest du etwas weiter weg sitzen. Ich rechne da immer Bildschirmdiagonale x 2,5. Hier wären das dann 3,47 Meter.

Bei UHD 4K, kannst du wiederum noch dichter dran sitzen. Hier ist der Sitzabstand dann nahezu egal. 1,73 Meter würden hier schon reichen.

Wie hoch sollte ich einen 55 Zoll Fernseher aufhängen?

Optimal wäre es, wenn sich die Mitte des Bildes auf Augenhöhe befindet. Du solltest dich also einmal auf deine Sitzposition setzen. Auf Kopfhöhe sollte sich dann die Mitte des Fernsehers befinden. Aus diesem Grund sind auch die tiefen Sideboards so beliebt, hier passt ein Fernseher meistens optimal rauf.

Wenn du deinen Fernseher wesentlich höher plazieren möchtest, dann bietet sich eine neigbare Wandhalterung an. Diese kannst du dann leicht neigen, so dass du wieder auf eine gerade Fläche guckst.

Was ist der beste 55 Zoll Fernseher 2016

Die Frage ist natürlich schwer zu beantworten, da jeder andere Vorlieben hat. Für mich ist dies aber wie schon oben geschrieben der LG OLED 55B6D

Was ist der beste 55 Zoll Fernseher 2017

Die Frage ist natürlich schwer zu beantworten, da jeder andere Vorlieben hat. Für mich ist das aber aktuell der LG OLED 55B7D und der Sony OLED 55A1

Wo am besten einen 55 Zoll Fernseher kaufen

Ich würde meinen Fernseher in dieser Größe entweder bei einem Händler vor Ort oder bei einem der großen Onlinehändler kaufen. eBay und Co wären bei einem so großen Fernseher nicht meine erste Wahl.

Ich verblinke bei den Produktseiten meistens auf Händler bei denen ich auch selber Kunde bin und bedenkenlos einen Fernseher kaufen würde, bzw. wo ich auch schon einen Fernseher gekauft habe.

Meine Favoriten sind aber Amazon und Media Markt. Amazon wegen dem nahezu perfekten Kudenservice und schnellen Versand und Media Markt aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten. Hier kannst du deinen Fernseher liefern lassen, oder online bestellen und in der Filiale abholen. Bei Problemen hast du immer einen Ansprechpartner vor Ort. Dennoch würde ich den Fernseher bei Media Markt online bestellen, auch wenn ich ihn selber abholen möchte, denn so kannst du trotzdem dein 14 tägiges Rückgaberecht nutzen, falls dir der TV doch nicht gefällt. 

Meine Frage fehlt

Wenn du spezielle Fragen zu den 55 Zoll Fernsehern hast, dann lass mir doch einfach ein Kommentar hier. Ich werde diese dann gerne beantworten und in die FAQ Liste mit aufnehmen.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen!?

Das waren sie also, meine Empfehlungen im Bereich der 55 Zoll Fernseher. Ich hoffe du konntest was mitnehmen und die vorgestellten Fernseher waren für dich interessant? Es gibt natürlich noch diverse andere und ich hätte auch eine Top 10 statt einer Top 3 schreiben können, aber ich versuche die Auswahl immer möglichst klein zu halten. Die Auswahl ist eh schon groß genug und sonst findest du nie den für dich passenden Fernseher 🙂

Wenn dir der Artikel geholfen und/oder gefallen hat, dann freue ich mich natürlich über 5 Sterne hier unten. Noch mehr freue ich mich, wenn du diesen Artikel teilen und liken würdest.

Für dich ist dies nur ein Klick, hilft mir aber ungemein. Vielen Dank 🙂

Bewertung der Leser
[Total: 11 durchschnitt: 4.1]
Über Timo 40 Artikel
Timo lebt mit seiner Frau und seinen (bald) zwei Kindern im schönen Schleswig-Holstein. Seit über 10 Jahren ist er als Selbstständiger in den Bereichen IT-Service, Promotion und Onlinemarketing unterwegs. Hier schreibt Timo über seine Erfahrungen und Erlebnisse aus der Unterhaltungselektronik.